HAI TAY ART

0397C3E7-F0BC-45C7-B90E-ED60514A4B88_edited.jpg
IMG_5011.JPG
3B0A6B6A-5D97-47FB-BE7F-B52A7CCB61E2.jpeg
IMG_20200612_232651_533.jpg
20180714_210707_c0f3f9cf-4369-4ee1-8f18-ad770a3bfd18.JPG
47BC31E7-16E3-4D50-B440-54757D110040.jpg

Für mich bedeutet Kunst, Heilung zu finden. Heilung finde ich während eine Idee immer mehr Form annimmt und aus einem inneren Bild etwas Sichtbares entstanden ist. Kunst zeigt mir damit, dass ich meine innere Welt nach Außen tragen kann.  Wenn ich das fertige Werk beendet habe, habe ich auch einen Teil meines Inneren loslassen können, um es in die Welt hinauszuschicken. So bedeutet Kunst für mich Entstehung und Loslassen zugleich. Während des Prozesses muss ich mich häufig überwinden und über meinen eigenen Schatten springen. Auch das ist heilsam, denn ich lerne mit jedem kreativen Prozess meine Gefühle besser kennen und finde in den Hürden, die jedes Werk mit sich bringt, Parallelen im echten Leben. Kunst gibt mir somit die Mögkichkeit, mich selbst zu reflektieren, besonders dann, wenn ich von der Kunst stark herausgefordert werde. Kunst ist außerdem dann besonders heilsam für mich, wenn das Werk auch bei Anderen etwas auslöst: Inspiration, das Gefühl von Verbundenheit oder sogar ein Stück Heilung selbst. Für mich ist Kunst somit Therapie und zum Glück ist Kunst überall zu finden - und damit auch Heilung. 
                                                                                       Eure 
Kiu Trinh 

Art is everywhere.

Download.jpg

ART

Bildende und Digitale Kunst.

Künstlerin, Schmuckdesignerin & Innenarchitektur B.A. Absolventin Kiu Trinh